Bilder-Copyright: Duraivt
Bilder-Copyright: Duraivt
Bilder-Copyright: Duraivt
Unsere Notrufnummer: 0171 2318486

Zentrale Staubsauganlagen

Staubsaugzentralen gibt es seit über hundert Jahren !

Am Anfang war…

Staubsaugeranlage - Einbau

Zunächst waren es riesige Zentralgeräte, die mit dicken Röhren verbunden den Schmutz im Keller gesammelt haben, diese wurden nach und nach durch unsere heutigen Geräte ersetzt. Ein Zentralgerät besitzt heute durchschnittlich die Größe eines Zylinders mit ca. 30 x 100 cm, auch Industrieanlagen wirken gegen die „Monster“ von damals eher zierlich und leisten ein vielfaches.

Und so funktioniert es...

Staubsaugeranlage - Keller

Der Sauger wird in der Regel im Keller, in der Garage, oder im Abstellraum installiert. Gesaugt wird nur noch mit dem Saugschlauch, der in die "Steckdose" gesteckt und durch ein Rohrsystem mit dem Zentralgerät verbunden wird. Der aufgesaugte Schmutz wird durch dieses System zur Zentrale geleitet, dort gefiltert und im Staubeimer gesammelt, die mit Feinststäuben "belastete Fortluft" wird durch ein Fortluftrohr ins Freie geblasen.

Die Vorteile...

Komfortabel, leise, leicht und bequem Staubsaugen, dabei Musik Hören, Fernsehen oder Telefonieren?

Das sind zwar nicht die eigentlichen Gründe für eine Staubsaugzentrale, aber es sind doch auch recht "angenehme Nebenwirkungen" unserer Anlagen.

Eine Staubsaugzentrale sollte heutzutage, genau wie moderne Heizungs- und Lüftungstechnik zum Standard gehören, schließlich steigert sie den Komfort enorm und trägt erheblich zu einem gesunden Wohnklima bei.

Zentralstaubsaug-Anlagen befördern im Gegensatz zu herkömmlichen Bodenstaubsaugern die Schmutzpartikel, einschließlich aller Mikroorganismen, vollständig aus dem Raum - auch ein Plus für Allergiker.

Sie stecken einfach den Schlauch in die fest installierte Staubsaug-Steckdose an zentralen Punkten im Haus.

... und sparen sich das lästige Manövrieren des lärmenden Bodenstaubsaugers. Das schont Nerven und Möbel.

Unsere Leistungen

  • Nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen Planungsservice und fordern Sie ein Angebot an, wir benötigen lediglich Ihre Baupläne im Maßstab 1:100 (Grundrisse mit Raumbezeichnung - Wohnen, Schlafen, Essen...).
  • Übrigens, in vielen Fällen ist eine Vorbereitung im Einfamilienhaus bereits für ca. 250,- Euro (zzgl. MwSt. und Montage möglich! Das bedeutet, die Rohre und Saugdosen (inkl. Steuerkabel werden im Rohbau verlegt – das Haus wird für die eigentliche Staubsaugzentrale vorgerüstet.

Wir sind Partner für

  • Bauherren + Renovierer
  • Architekten + Planer
  • Installateure
  • Fertighaus- und Massivhaushersteller